Aqua-Fitness

Warum Aquafitness

In der Vergangenheit wurde "Wassergymnastik" als Trainingsform bei Gelenk- und Rückenproblemen oft belächelt. Heute ist Aqua-Training eine beliebte Aktivität im Freizeit und Leistungssport. Gruppen aus den unterschiedlichsten Bereichen genießen das Training im nassen Element; und das mit Recht! Denn beim Training im Wasser kommt es zu einer umfassenden Kräftigung der gesamten Muskulatur, da sowohl die Hin- als auch Rückbewegungen (im Gegensatz zum Gerätetraining im Fitness-Studio) gegen Widerstand ausgeführt werden. Deshalb sind die erreichbaren Effekte beim Aqua-Training ausgezeichnet. Durch unterschiedliche Bewegungsausführung, sowie mit einfachen Hilfsmitteln lässt sich ein fein abgestimmtes, individuell dosiertes Training erreichen. Natürlich kommt auch die Entspannung im Wasser nicht zu kurz.

Zusammenfassend bietet das Medium Wasser eine Reihe von Vorteilen gegenüber dem "schweißtreibenden" Training an Land.

Die Preise für unsere Aqua-Kurse entnehmen Sie bitte dem Kursplan.


Vorteile von Aqua-Fitness

Training ohne Stress und Schweiß
Geringes Risiko der Überlastung und Verletzung
Schonung der Gelenke, Sehnen und Bänder (rückenschonend)
Lockerung der Muskulatur und Senkung der Muskelspannung (Massageeffekt)
Aktivierung des Lymphsystems durch den Wasserdruck mit ausschwemmender, gewebestraffender und ödemabbauender Wirkung
Absenkung des Blutdrucks
Verbesserung des venösen Rücktransports des Blutes und damit Thromboseprophylaxe
Höherer Energieverbrauch als an Land, da ständig gegen den Wasserwiderstand gearbeitet wird "Im Wasser sind alle gleich". Einmal untergetaucht, kann man dick oder dünn, sportlich oder unsportlich nicht mehr unterscheiden
Verringerung von Muskelkater durch die Massagewirkung des Wassers und die überwiegend Konzentrische Muskelarbeit. (Nur beim Einsatz von Auftriebgeräten kann exzentrisch gearbeitet werden)
Einfacher Einstieg. Eignet sich auch für ungeübte und ältere Personen
Optimale Schulungsmöglichkeiten für Gleichgewicht und Koordination
Ideale Möglichkeiten beim Einsatz in der Physiotherapie und Rehabilitation
Training von Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Koordination, Beweglichkeit und Gleichgewicht

Unser Aqua-Fit Angebot

Aqua-Zumba Das Zumba Programm vereint hypnotische Latino-Rhythmen und einfach zu lernende Bewegungen und schafft ein Fitness-Programm aus einem Guss, das Dich umhaut!



Aqua-Jogging Aqua – Jogging ermöglicht ein optimal kombiniertes Herz-Kreislauf- und Krafttrainig. Die Gelenke bleiben geschmeidig, ohne belastet zu werden.



H2O-BOP Gymnastik + Robic ntensives Problemzonentraining im Schonelement Wasser: Kalorienkiller, Form- und Haltungsverbesserer, sowie optimales Training für Herz und Muskulatur.



Aqua–Power + Aqua-Boxing Die einzigartige Kombination aus Boxen, Tai - Chi und einfachen Übungsverbindungen bei fetziger Musik gibt Ihnen ultimativen Trainingskick.



Aqua-Cycling Der neueste Aqua-Fitness Trend: Gelenk schonendes Training mit dem Aqua-Bike – insbesondere für die großen Gelenke und den unteren Rücken



Eigenschaften des Wassers Auf Grund einiger spezieller Eigenschaften des Wassers bietet dieses vielfältige Trainingsmöglichkeiten, die uns am Land untersagt sind.



Wirkung des Wassers Der Wasserdruck wirkt gleichmäßig von allen Seiten auf den Körper und vergrößert sich mit zunehmender Tiefe.




(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken